• 2019-1

  • 2019-2

  • 2019-3

Website Links > Kontakt-Adressen > Außenstelle Zell i. W. > 

Angebote in Zell und im Wiesental

Eine Außenstelle des Caritasverbandes befindet sich in

 

Bahnhofstr. 3, Zell i. W.

Im Wiesental machen wir vielfältige Angebote an verschiedenen Standorten.

Caritassozialdienst

  • Sozial- und Lebensberatung
  • Beratung zu sozialrechtlichen Fragen und Existenzsicherung
  • Unterstützung bei psychosozialen und familiären Problemlagen
  • Vermittlung an weiterführende Hilfen und Fachdienste
  • Unterstützung von sozial-caritativem Engagement

Sprechzeiten in 79669 Zell  Bahnhofstr. 3, Zell i. W.:  

Di, Do   9.30h - 12.00h   offene Sprechstunden
und nach Terminvereinbarung, Tel. 07625 / 911 577 -0

Sprechzeiten in Schopfheim, Katholisches Gemeindehaus:

Di   13.30h - 16.00h   offene Sprechstunde


Schwangerenberatung (0 - 3 Jahre)

  • Beratung bei Fragen zur Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft
  • Informationen zu Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit und Kindschaftsrecht
  • Vermittlung persönlicher, praktischer und finanzieller Unterstützung
  • Beratung bei vorgeburtlichen Untersuchungen
  • Entwicklungsbegleitung in den ersten Lebensjahren des Kindes
  • Beratung zu den Themen Sexualität, Verhütung und Familienplanung
  • Gruppenangebote

Termine in 79669 Zell im Wiesental, Bahnhofstr. 3:  

nur nach VereinbarungMo   Tel. 07625 / 911 577 -0Di-Fr   Tel. 07621 / 92 75 -0


Sozialpsychiatrischer Dienst

  • Beratung und Begleitung von psychisch kranken Menschen und deren Angehörigen

  • Hilfe bei der Lebensgestaltung in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Freizeit

  • Hilfe in Krisensituationen

  • Vermittlung in Kontakt- und Freizeitclubs

  • Hilfen für Angehörige durch Einzelgespräche, geleitete Gruppen und offene Treffs

  • Soziotherapie nach § 37a SGB V

Termine in 79669 Zell im Wiesental, Bahnhofsstr. 3: 

nur nach VereinbarungTel. 07625 / 911 577 -1

 
Ambulant betreutes Wohnen für psychisch kranke Erwachsene

  • Regelmäßige Einzelgespräche 
  • Beratung und Unterstützung bei aktuellen Krisen und Konfliktsituationen
  • Hilfe bei der Sicherung des Lebensunterhaltes
  • Hilfe bei Behördenangelegenheiten
  • Hinführung zu Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Gemeinsames Erarbeiten einer sinnvollen Tagesstrukturierung
  • Alltagspraktische Unterstützung und Einübung entsprechender Fähigkeiten

Termine in 79669 Zell im Wiesental, Bahnhofstr. 3:  

 nur nach Vereinbarung Tel. 07625 / 911 577 -1


Migrationsberatung für Erwachsene (MBE)

  • Informationen zum Erlernen der deutschen Sprache

  • Beratung zu Schule und Beruf (Anerkennung von vorhandenen Abschlüssen oder Ausbildungen, etc.)

  • Allgemeine Beratung zum neuen Lebensumfeld

  • Hilfe beim Umgang mit Behörden

  • Gezielte Förderung, Steuerung und Begleitung des Integrationsprozesses

  • Unterstützung und Förderung der Befähigung zum selbstständigen Handeln in allen Bereichen des täglichen Lebens

Sprechzeiten in 79669 Zell im Wiesental, Bahnhofsstr. 3: 

Di   9.30h - 12.00h   offene Sprechstundeund nach Terminvereinbarung, Tel. 07625 / 911 577 -0

Sprechzeiten in Schopfheim, Katholisches Gemeindehaus:

Di   13.30h - 16.00h   offene Sprechstunde


Jugendmigrationsdienst (JMD)

  • Verbesserung der Entwicklungsperspektiven

  • Individuelle Beratung und Unterstützung, z.B. beim Übergang Schule – Ausbildung – Beruf

  • Förderung der Partizipation in allen Bereichen des sozialen, kulturellen und politischen Lebens

  • Gruppen- und Bildungsangebote

 Termine in 79669 Zell im Wiesental, Bahnhofstr. 3:  

Di-Do   nur nach VereinbarungTel. 07625 / 911 577 -0


Jugendsozialarbeit

  • Vertrauliche Beratung bei Problemen zu Hause oder in der Schule
  • Orientierungshilfe und Unterstützung für den Einstieg in die Ausbildung oder Berufswelt
  • Beratung und Unterstützung bei Schul- und Lernschwierigkeiten
  • Gruppen- und Freizeitangebote

Schulsozialarbeit an der/am

  • Gewerbeschule Schopfheim
  • Gerhard-Jung-Schule Zell
  • Gymnasium Schönau
  • Gemeinschaftsschule Oberes Wiesental  - Silberbergschule

Offene Jugendarbeit im Jugendzentrum Zell im Wiesental


Familienpflege

In Kooperation mit dem Dorfhelferinnenwerk Sölden e.V.
Tel.: 0761 / 40106-18 oder 0761 / 40106-11


Flüchtlingssozialarbeit

  • Allgemeine Sozialberatung und Hilfestellung in den Gemeinschafts-/ Notunterkünften
  • Betreuung von Unbegleiteten Minderjährigen Ausländern (UMA)
  • Beratung in asyl- und ausländerrechtlichen Fragen
  • Unterstützende Gesprächsangebote bei fluchtbedingten und persönlichen Belastungssituationen
  • Vermittlung von Integrationsprojekten
  • Informationsgespräche und Vermittlung in den Bereichen Sprachkurse, Kindergarten, Schule, Arbeit und Freizeit
  • Professionelle Unterstützung und Begleitung von ehrenamtlichen Helferkreisen

Standorte: Maulburg, Schopfheim, Zell im Wiesental, Schönau


ReBe-Mobil

Unser Repair- und Begegnungsmobil bietet die Möglichkeit der Begegnung mit in unseren Landkreis geflüchteten Menschen, die gleichzeitig Reparaturarbeiten technischer und stofflicher Art anbieten.

Ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingsarbeit

  • Beratung von Ehrenamtlichen sowie Unterstützung der kommunalen Helferkreise
  • Vernetzung der verschiedenen lokalen haupt- und ehrenamtlichen Akteure
  • Kooperation mit den Flüchtlingsbeauftragten der Kommunen und des Landkreises
  • Bündelung und Weitergabe von Informationen
  • Hinweise auf Unterstützungsmöglichkeiten und Qualifizierungsangebote für Ehrenamtliche 
  • Erstellung eines jährlichen Fortbildungsprogramms
  • Organisation von Austausch- und Vernetzungstreffen

Termine in 79669 Zell im Wiesental, Bahnhofstr. 3 nach Vereinbarung
Tel. 07625 / 911 577 -0

Offene Angebote

Außenstelle Bahnhofstr.3, 79669 Zell im Wiesental

Elterntreff für Schwangere und junge Familien
Donnerstag, 9.30h - 11.30h

  • Kontaktcafé Zell
    Begegnungscafé
    Montag, 16.00h - 17.30h
  • Frühstückstreff des Sozialpsychiatrischen Dienstes
    Freitag, 9.30h - 11.00h


Ab dem 14.06.2017:
Frauentreff für arabische geflüchtete Frauen

Ein Projekt zur politischen Bildung arabischer Frauen, gefördert durch die  Bundeszentrale für politische Bildung.


Aktuell

Donnerstag 28. März 2019

Europawahl am 26.Mai 2019

We #care4EU[mehr]

Kategorie: News

Donnerstag 28. März 2019

Schulranzen für einen guten Schulstart

Schulranzen für einkommensschwache Familien

Kategorie: News

Montag 03. Dezember 2018

Eine Million Sterne

17. November 2018, 17:00 Uhr, Lörrach[mehr]

Kategorie: News

Montag 03. Dezember 2018

Irre! Wir behandeln die Falschen - Unser Problem sind die Normalen!

Manfred Lütz am 26.11.2018 im Burghof Lörrach[mehr]

Kategorie: News

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-10 Nächste > Letzte >>