• 2020-1

  • 2020-2

  • 2020-3

  • 2020-4

Betreutes Wohnen

Wir bieten betreutes Wohnen als Einzel- oder Paarwohnen oder in einer Wohngemeinschaft. Unsere Betreuung richtet sich an erwachsene Frauen und Männer, die chronisch psychisch erkrankt sind oder nach einer psychischen Krise - häufig mit einem stationären Aufenthalt in der  Psychiatrie verbunden - eine Möglichkeit des selbstständigen Wohnens und eigenverantwortlichen Lebens in der Gemeinschaft suchen. Unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und Stärken mobilisieren wir die Hilfe zur Selbsthilfe und unterstützen bei der Alltags- und Lebensgestaltung.

Für psychisch Kranke gibt es außerdem die Möglichkeit des begleiteten Wohnens in Fremdfamilien.
Durch die Einbeziehung in den Alltag der Familie erfährt der Betroffene einen erleichterten Einstieg in das gemeinschaftliche Leben. Die Mitarbeiter des Wohnteams begleiten sowohl den Betroffenen als auch die Familie und verstehen sich als Ansprechpartner in Krisensituationen. Die Familie erhält für die Aufnahme des psychisch Kranken ein Betreuungsgeld.