• 2020-1

  • 2020-2

  • 2020-3

  • 2020-4

„AUFBLÜHEN“ - Betreutes Wohnen in Gastfamilien

Der Caritasverband und das Diakonische Werk setzen sich ein für innovative Wohnideen für Senioren.

Haben Sie es sich schon einmal überlegt, mit einem älteren Menschen zusammen zu leben? Mit ihm oder ihr zu reden, an seinem oder ihrem Leben teilzunehmen? Gemeinsam zu lachen und zusammen aktiv zu sein?

Dann haben wir eine Idee für SIE …

In häuslicher Gemeinschaft oder alleinlebend, berufstätig oder auch nicht, verfügen Sie über eine Wohnmöglichkeit in Ihrem Zuhause. Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und gemeinsam mit Ihrem*r Gastbewohner*in den Tag und ggf. die Pflege zu organisieren? Dafür erhalten Sie eine Aufwendungspauschale und für das zur Verfügung gestellte Zimmer einen festgelegten Mietpreis.

 

Und Sie, haben Sie sich schon einmal überlegt, wieder in einer Familie zu leben?

Dann haben wir eine Idee für SIE …

Als Renter*in mit mindestens Pflegegrad 2, mit Mut sich auf Neues einzulassen und neugierig auf andere
Menschen, ohne aktive Sucht- oder psychische Erkrankung wohnen Sie in einer Gastfamilie und unterstützen diese mit kleinen Hilfen: Den Kindern vorlesen, die Kartoffeln schälen, die Blumen gießen oder anderes. Unterstützt werden Sie beide von unserem Fachdienst, der Sie im häuslichen Umfeld regelmäßig aufsucht, berät und unterstützt.

Neugierig geworden? Dann kontaktieren Sie uns!