• 2021-1

  • 2021-2

  • 2021-3

Netzwerkarbeit

Im Rahmen der Schulsozialarbeit pflegt der Caritasverband eine enge Kooperation mit öffentlichen und privaten Institutionen und fungiert als Interessenvertreter und Vermittler, um gemeinsame Ziele koordiniert umsetzen zu können.

 

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen, wie z.B. Fachdiensten, Ämtern, Betrieben, Gremien, Einzelpersonen, usw. ist eine wesentliche Voraussetzung für die aktive Umsetzung der Schulsozialarbeit.

Die SchulsozialarbeiterInnen der Caritas verfügen sowohl direkt vor Ort wie im ganzen Landkreis über ein systematisches Netzwerk mit relevanten Kooperationspartnern als Unterstützung zu ihrer Arbeit an Schulen oder um gegebenenfalls an die entsprechenden Institutionen zu vermitteln. In der Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern vertreten die Caritas MitarbeiterInnen die Interessen der SchülerInnen, Lehrkräfte und Eltern und koordinieren im Sinne der Hilfesuchenden.