• 2021-1

  • 2021-2

  • 2021-3

Konfliktmanagement

Lösung sozialer Konflikte durch (Schüler)-Streitschlichtung, Täter-Opfer-Ausgleich, Mobbingintervention, Gewaltprävention, usw.

 

Konflikte gehören zum Leben und können entstehen, wenn zwischen Menschen Spannungen, unterschiedliche Meinungen und Wertvorstellungen auftreten. Ein Konflikt ist nicht zwangsweise negativ, insbesondere dann nicht, wenn man versucht – auch mit Hilfe von außen – diesen konstruktiv zu lösen, anstatt ihn zu verdrängen oder mit Gewalt zu bereinigen. Oftmals entsteht aus einem Konflikt eine positive persönliche und soziale Veränderung.

Das geschulte Team des Caritasverbands für den Landkreis Lörrach arbeitet als Mediator und Berater in Konfliktsituation, wie z.B. Streit, Mobbing, gewaltsamen Übergriffen, etc.. Wir schlichten zwischen den Konfliktparteien und erarbeiten gemeinsam mit den Betroffenen konstruktive Lösungen, die für beide Seiten zufriedenstellend sind.

Darüber hinaus zeigen wir Handlungsalternativen auf, wie in Zukunft Konflikte angegangen bzw. vermieden werden können, um gewaltfreie Auseinandersetzungen innerhalb und außerhalb der Schule zu fördern.